Ziergarten - Tipps
Ziergarten - Tipps

Garten Tipps kurzgefasst

Hier wird neues wachsen

Hier werde ich in nächster Zeit kurz gefasste Tipps geben die in oftmal in der Literatur nicht stehen aber nützlich sein können.

Ausserdem setzte ich Links zu interessanter Literatur.

 

Produktaktion_Garten

Wer Probleme mit Ameisen an Stellen im Garten hat an denen er kein chemisches Ameisenvernichtungsmittel ausbringen möchte, kann eine Mischung aus Backpulver und Honig herstellen.

Der Honig dient als Lockmittel und das Backpulver vernichtet dann die Insekten.

Leimringe nicht nur am Stamm der Bäume anlegen sondern auch am Baumpfahl. Geschieht dies nicht haben die Schädlinge die Möglichkeit am Baumpfahl hoch zu klettern um so in die Baumkrone zu gelangen um Schaden anzurichten.

Lavendel zwischen Rosen pflanzen sieht nicht nur optisch gut aus sondern vertreibt auch Blattläuse durch die ätherische Öle, welche der Lavendel verströmt.

Rote Rosen und blau blühender Lavendel wirken zusammen wie eine Einheit.

Kaiserkronen vertreiben Wühlmäuse. Diese interessant und schön aussehende Pflanze hat einen starken bis penetranten Geruch. Gepflanzt zwischen andere Blumenzwiebel verhindert dies den Fraß der Wühlmäuse. Wegen des starken Geruchs nur ins Freiland pflanzen

Die Kaiserkrone in voller Blüte
hagebau.de

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volker Zier